CRM-Software für KMUs

Der Einsatz von CRM-Systemen ist sehr beliebt. Die meisten großen Unternehmen arbeiten schon seit Jahren mit CRM-Systemen. Nur bei den kleineren Unternehmen ist CRM noch nicht angekommen. Sie schieben es in der Regel aus den folgenden Gründen hinaus:

  • Ein CRM-System ist nicht notwendig
  • CRM ist komplex
  • CRM-Software ist zu teuer

Diese Argumente beruhen auf Fehlannahmen. Es gibt viele Anbieter, die sich ausschließlich auf kleinere CRM-Benutzer (auch Solo-Selbstständige) konzentrieren. Eine detaillierte Übersicht finden Sie im kostenlosen CRM-Führer. Die Zeit, in der CRM viel Geld, Mühe oder Arbeit kostete, liegt weit hinter uns. In diesem Artikel möchten wir Ihnen verdeutlichen, warum auch Kleinunternehmen über CRM nachdenken sollten.

Kleine Unternehmen brauchen kein CRM-System

Der Mehrwert von CRM-Lösungen für kleine Unternehmen wird regelmäßig unterschätzt. Auch für Selbständige kann CRM, bei allen Aufgaben mit denen sie lieber nicht ihre Zeit vertun möchten, eine Hilfe sein. Die Handelskammer hat die größten Risiken für Kleinunternehmer aufgezeichnet. Wenn Sie sich diese ansehen, dann werden Sie sofort bemerken, wie wichtig ein CRM-System ist.

  • Getroffene Vereinbarungen wurden nicht festgehalten
    Undeutliche Absprachen mit Ihren Kunden können zu Konflikten führen. Mit der CRM-Software wird die gesamte Kommunikation und Interaktion strukturiert erfasst. Auf diese Weise vermeiden Sie Missverständnisse und stärken Ihre Position bei einem Konflikt.
  • Sie haben Ihre Verwaltung nicht ganz in Ordnung
    Kleinunternehmen möchten so wenig Zeit wie möglich mit Büroarbeiten verbringen. Wenn Sie diese jedoch vernachlässigen können Sie z.B. mit dem Finanzamt Schwierigkeiten bekommen. CRM-Systeme ermöglichen es Ihnen Dokumente wie Angebote, Rechnungen, Verträge usw. zu speichern, sodass Sie sie leicht wiederfinden.
  • Zu wenig Steuerrücklagen
    Bei den meisten CRM-Systemen sehen Sie in einem Überblick die Anzahl der verschickten Rechnungen und wie viel Sie verdient haben. Die fälligen direkten und indirekten Steuern können dann einfach errechnet werden.

Mit dem kostenlosen CRM-Führer entdecken Sie:

  • Die CRM-Systeme, die zu Ihrem Unternehmen passen
  • Die voraussichtlichen Kosten Ihrer Implementierung
  • Die Funktionen, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind
CRM-Führer kostenlos anfordern

CRM muss nicht kompliziert sein

Dennoch gibt es Unternehmer, die man als digitale Analphabeten bezeichnen kann. Wenn Sie wirklich nicht mit einem Computer umgehen können, dann wird es für Sie auch schwierig sein, ein CRM-System zu benutzen. Die Mehrheit der Kleinunternehmer besitzt dafür jedoch genügend Kenntnisse.

Sie brauchen wirklich kein erfahrener Programmierer zu sein, um ein CRM-System in Ihrem Unternehmen einzusetzen. Viele Anbieter haben ihre CRM-Lösung für Unternehmen die keine IT-Spezialisten haben, verbessert. Diese Software enthält vielleicht weniger umfassende Funktionen, dafür zeichnen sich diese Systeme durch Benutzerfreundlichkeit aus.

CRM-Software ist nicht immer teuer

Viele kleinere Unternehmer haben den Eindruck, dass CRM zu teuer ist. Heutzutage gibt es aber Lösungen, die speziell für Unternehmen mit einem sehr kleinen Budget entwickelt sind. Sie bezahlen nur einen geringen Festbetrag pro Monat (zwischen 0 und 50 Euro) und pro Benutzer. Natürlich bedeutet das häufig eine begrenzte Funktionalität und Unterstützung vom Anbieter her. Aber darauf legen kleinere Unternehmen im Allgemeinen weniger Wert.

Wie wählen Sie als Kleinunternehmen ein CRM-System?

Das richtige CRM-System zu finden ist oft nicht einfach. KMUs, die ihr erstes CRM-System suchen, legen im Allgemeinen Wert auf folgenden Eigenschaften.

  • Einfache Software-Implementierung
  • Eigene Wartung, benötigt keinen eigenen IT-Support
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Niedrige Kosten
  • Modularer Aufbau (sodass später weitere Funktionen hinzugefügt werden können)

Es gibt Hunderte von CRM-Lösungen, von denen sich Dutzende ausschließlich an Kleinunternehmen richten. Die Lösungen sind zu vielfältig, um näher darauf einzugehen, welches dieser Systeme am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie mehr über diese Anbieter erfahren möchten, fordern Sie den kostenlosen CRM-Führer an.

Mit dem kostenlosen CRM-Führer entdecken Sie:

  • Die CRM-Systeme, die zu Ihrem Unternehmen passen
  • Die voraussichtlichen Kosten Ihrer Implementierung
  • Die Funktionen, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind
CRM-Führer kostenlos anfordern
+

Ihr kostenloser CRM-Führer informiert Sie über:

  • Die CRM-Systeme, die zu Ihrem Unternehmen passen
  • Die voraussichtlichen Kosten Ihrer Implementierung
  • Die Funktionen, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind
Anfordern
GDPR/DSGVO-konform
GDPR compliant