Häufige Fehler bei einer CRM-Auswahl

Die Suche nach dem passenden CRM-System ist nicht einfach, denn es gibt Hunderte von Lösungen und das kann schon entmutigend sein. Wie finden Sie also bei diesem großen Angebot das richtige CRM? Im Allgemeinen gehen Unternehmen die Sache folgendermaßen an:

  • Sie suchen selber im Internet
  • Sie erkundigen sich bei Bekannten nach ihren Erfahrungen mit CRM-Anbietern
  • Sie engagieren einen Unternehmensberater für eine Auswahlberatung

Diese drei Suchmethoden haben alle ihre Vor- und Nachteile. Darum ist es gut zu wissen, welche Fehler bei einer CRM-Suche am häufigsten gemacht werden. In diesem Artikel möchten wir Sie darüber informieren.

Sie suchen selber im Internet

Nachteile:

  • Sie finden nur einige Anbieter
  • Es gibt kaum unabhängige Informationen
  • Es kostet viel Zeit

Vorteil:

  • Schnelle Suchmethode

Vorteil: Schnelle Suchmethode

Eine Suche im Internet ist für viele Menschen der logischste Ausgangspunkt. Sie können ohne Vorbereitung sofort an die Arbeit. Sie besuchen eine Suchmaschine, geben dort 'CRM-System' ein und erhalten Hunderttausend Ergebnisse.

Nachteil 1: Sie finden nur einige Anbieter

Der nächste Schritt ist schwieriger. Wie finden Sie zwischen all diesen Ergebnissen die richtigen Informationen? Sie können sich unmöglich alle Ergebnisse ansehen. Dann sind Sie Jahre beschäftigt. Auch wenn Sie Ihrer Suche viel Zeit widmen, können Sie höchstens von 30 Anbietern Informationen sammeln. Das ist weniger als 10 Prozent aller Anbieter von CRM-Systemen.

Und wer sagt Ihnen, dass die ersten Suchergebnisse die besten sind? Vielleicht werden Ihnen auf diesen Websites CRM-Systeme angeboten, die für Ihr Unternehmen überhaupt nicht geeignet sind. Das einzige was Sie wissen ist, dass diese Anbieter ihrer Suchmaschinenoptimierung viel Zeit gewidmet haben. Sie müssen also schon sehr viel Glück haben, dass gerade unter diesen Anbietern das ideale CRM-System für Ihr Unternehmen steht.

Nachteil 2: Es gibt kaum unabhängige Informationen

Das größte Problem ist jedoch der Mangel an wirklich ehrlichen und unabhängigen Informationen. Die meisten Informationen im Internet haben die CRM-Anbieter selber erstellt. Daher ist es nur logisch, dass sie vor allem versuchen, die positiven Aspekte ihrer Lösung zu betonen. Diese Art von Informationen gehören nicht zu einer guten CRM-Auswahl.

Nachteil 3: Es kostet viel Zeit

Eine Suche im Internet hört sich schnell an, ist sie aber nicht. Sie müssen sich eine Webseite nach der anderen ansehen, um die richtigen Informationen zu erhalten. Hinzu kommt, dass Anbieter nur ungern Ihre Preise nennen. Sie müssen dann Formulare ausfüllen, Angebote anfordern, zurückgerufen werden, usw. Ehe Sie sich versehen, sind Wochen vergangen, ohne dass Sie einen Schritt weitergekommen sind.

Mit dem kostenlosen CRM-Führer entdecken Sie:

  • Die CRM-Systeme, die zu Ihrem Unternehmen passen
  • Die voraussichtlichen Kosten Ihrer Implementierung
  • Die Funktionen, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind
CRM-Führer kostenlos anfordern

Sie erkundigen sich bei Bekannten nach ihren Erfahrungen mit CRM-Anbietern

Nachteile:

  • Sie erfahren etwas über ein oder nur einige CRM-Systeme
  • Sie benötigen ein ganz anderes CRM-System

Vorteile:

  • Sie erhalten ehrliche Informationen
  • Sie weisen Sie auf etwas hin, an das Sie selber nicht gedacht haben

Vorteil 1: Sie erhalten ehrliche Informationen

Wenn Sie zufällig jemanden kennen, der Erfahrung mit CRM hat, dann können Sie sich bei ihm informieren. Der große Vorteil davon ist, dass Sie ein offenes und ehrliches Gespräch führen können. Sie brauchen sich keine Sorgen über unzuverlässige Informationen oder andere Absichten zu machen.

Vorteil 2: Sie weisen Sie auf etwas hin, an das Sie selber nicht gedacht haben

In einem Gespräch kommen Sie häufig zu tieferen Erkenntnissen. Ihre Bekannten stellen Ihnen Gegenfragen und weisen Sie auf Faktoren hin, an die Sie selbst vielleicht nicht gedacht hätten. Das fehlt Ihnen, wenn Sie selber im Internet suchen.

Nachteil 1: Sie erfahren etwas über ein oder nur ein paar CRM-Systeme

Wie bereits gesagt, das Angebot an CRM-Systemen ist groß. Ihr Freund oder (ehemaliger) Kollege kann Ihnen nur über seine Erfahrungen mit den Systemen berichten, die er kennt. Selbst erfahrene CRM-Benutzer werden nicht mit mehr als vier oder fünf verschiedenen Softwaresystemen gearbeitet haben.

Nachteil 2: Sie benötigen ein ganz anderes CRM-System

Ein CRM-System kann nur dann erfolgreich sein, wenn es zu Ihrem Unternehmen passt. Denken Sie daran, wenn Sie einen gut gemeinten Rat erhalten. Es ist durchaus möglich, dass das ideale CRM-Systems Ihres Freundes oder Kollegen überhaupt nicht für Ihr Unternehmen geeignet ist. Steht Ihnen das gleiche Budget zur Verfügung? Arbeit Ihre Vertriebsabteilung auf dieselbe Art und Weise? Oder haben Sie beispielsweise ein Callcenter, weshalb dass das System über bestimmte Module verfügen muss? Haben Sie eine ähnliche IT-Infrastruktur?

Und so könnten wir noch endlos weitere Fragen stellen. Nur wenn die Unternehmen weitgehend übereinstimmen, erhalten Sie ein annähernd verlässliches Bild. Sie haben im Übrigen dann lediglich eine einzige Meinung zu dem System gehört.

Sie engagieren einen Unternehmensberater für eine Auswahlberatung

Vorteile:

  • Externe Berater sind meistens unabhängig
  • Unternehmensberater kennen den gesamten CRM-Markt

Nachteile:

  • Berater kosten Geld
  • Es ist nicht einfach, intern Unterstützung für Unternehmensberater zu finden

Vorteil 1: Externe Berater sind meistens unabhängig

Sie können sich überlegen einen externen Berater zu beauftragen. Sie beraten Sie bei einer CRM-Implementierung und der Suche nach der passenden Software. Es hängt natürlich von den Kenntnissen des Beraters ab, aber in der Regel werden Sie sachkundig und unabhängig beraten.

Vorteil 2: Unternehmensberater kennen den CRM-Markt

Es ist viel Arbeit, um einen Überblick vom CRM-Markt zu bekommen. Externe Berater verfügen bereits über dieses Wissen. Auch wenn diese nicht gleich einen geeigneten Anbieter im Auge haben, dann wissen sie, wo sie suchen müssen. Der CRM-Führer wird täglich von solchen Beratern konsultiert.

Nachteil 1: Berater kosten Geld

Ein deutlicher Nachteil eines Unternehmensberaters ist der, dass Sie ihn für seine Dienste bezahlen müssen. Kleinere und mittlere Unternehmen ziehen aus diesem Grund fast nie einen dieser Fachleute zu Rate.

Nachteil 2: Es ist nicht einfach, interne Unterstützung für Unternehmensberater zu finden

Nicht jeder schätzt den Wert einer guten CRM-Auswahl. Häufig müssen Vorstandsmitglieder erst vom Projekt überzeugt werden und dann wird es schwierig interne Unterstützung für eine Auswahlberatung zu finden. Was noch dazu kommt ist, dass sich erst auf längere Sicht zeigt, ob Sie die richtige Wahl getroffen haben.

Wie finden Sie am besten ein CRM-System?

Keine Suchmethode ist perfekt. Aus diesem Grund entwickelten wir vor zehn Jahren den ersten CRM-Führer. Seine Informationen sind völlig unabhängig und sehr vollständig. In den letzten Jahren wurden Hunderte von CRM-Systemen, und damit praktisch der gesamte Markt, erfasst.

Diese Informationen können Sie kostenlos und unverbindlich nutzen. Finden Sie eine Auswahl der CRM-Systeme, die am besten zu Ihrem Unternehmen, Budget, Ihren Geschäftsprozessen und speziellen Anforderungen passen. Sie profitieren von den Vorteilen eines Beraters, mit dem großen Unterschied, dass unsere Dienste völlig kostenlos sind.

Das ist möglich, weil uns CRM-Anbieter für die Aufnahme in unserer Dienstleistung entlohnen. Auch ihnen ist daran gelegen, dass Sie den richtigen Anbieter finden. Sie kommen mit einem Anbieter in Kontakt, der genau die Lösung für Sie hat, die Sie brauchen. Und umgekehrt sind Sie der ideale Kunde für sie, der genau das System sucht, was sie anbieten.

Auf diese Weise gibt es nur Gewinner.

Mit dem kostenlosen CRM-Führer entdecken Sie:

  • Die CRM-Systeme, die zu Ihrem Unternehmen passen
  • Die voraussichtlichen Kosten Ihrer Implementierung
  • Die Funktionen, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind
CRM-Führer kostenlos anfordern
+

Ihr kostenloser CRM-Führer informiert Sie über:

  • Die CRM-Systeme, die zu Ihrem Unternehmen passen
  • Die voraussichtlichen Kosten Ihrer Implementierung
  • Die Funktionen, die für Ihr Unternehmen am wichtigsten sind
Anfordern
GDPR/DSGVO-konform
GDPR compliant